0

Wie Sie zu Ihrem Teenager durchkommen

Weigert sich Ihr jugendliches Kind, mit Ihnen zu sprechen? Wendet er seine Augen ab oder geht er aus dem Raum, wenn Sie versuchen, seine Aufmerksamkeit zu bekommen? Wenn ja, ist dies eine häufige Nebenwirkung des Erwachsenwerdens und wird mit der Zeit vergehen. Aber Sie müssen in der Zwischenzeit zu ihm durchkommen, um die Bindung zwischen Ihnen zu bewahren und ihn bei Bedarf zu unterstützen, und auch aus praktischen Gründen, wie zum Beispiel herauszufinden, ob er zum Abendessen da sein wird.

Die unten beschriebenen Strategien werden Ihnen helfen, die Barrieren zu überwinden, die Ihr Teenager errichtet hat, und die Kommunikation wieder fließen zu lassen. Wählen Sie die Vorschläge aus, die am besten zu Ihren Umständen passen, entweder nacheinander oder als duale Ansätze.

Sprechen Sie über gewöhnliche Dinge
Wenn Sie sich an Ihren entfremdeten jungen Menschen wenden, halten Sie sich an unpersönliche, nicht-urteilende Themen und lassen Sie keine Hinweise auf sensiblere Themen durch Ihre Worte oder Ihre Art und Weise fallen. Einfach so weitermachen wie gewohnt, mit dem Fokus auf praktische Dinge wie das, was er essen will oder ob er einen Aufzug nach Hause braucht, wo immer er hingeht. Diese Vermeidung potenziell schmerzhafter persönlicher Themen wird ihm helfen, sich zu entspannen und hoffentlich ein wenig zu öffnen.

Sie sind hier
Startseite » Wie Sie zu Ihrem Teenager kommen
Wie Sie zu Ihrem Teenager durchkommen
Wie Sie zu Ihrem Teenager durchkommen
Weigert sich Ihr jugendliches Kind, mit Ihnen zu sprechen? Wendet er seine Augen ab oder geht er aus dem Raum, wenn Sie versuchen, seine Aufmerksamkeit zu bekommen? Wenn ja, ist dies eine häufige Nebenwirkung des Erwachsenwerdens und wird mit der Zeit vergehen. Aber Sie müssen in der Zwischenzeit zu ihm durchkommen, um die Bindung zwischen Ihnen zu bewahren und ihn bei Bedarf zu unterstützen, und auch aus praktischen Gründen, wie zum Beispiel herauszufinden, ob er zum Abendessen da sein wird.

Die unten beschriebenen Strategien werden Ihnen helfen, die Barrieren zu überwinden, die Ihr Teenager errichtet hat, und die Kommunikation wieder fließen zu lassen. Wählen Sie die Vorschläge aus, die am besten zu Ihren Umständen passen, entweder nacheinander oder als duale Ansätze.

Inhaltsverzeichnis
Zurück nach oben
Sprechen Sie über gewöhnliche Dinge
Wenn Sie sich an Ihren entfremdeten jungen Menschen wenden, halten Sie sich an unpersönliche, nicht-urteilende Themen und lassen Sie keine Hinweise auf sensiblere Themen durch Ihre Worte oder Ihre Art und Weise fallen. Einfach so weitermachen wie gewohnt, mit dem Fokus auf praktische Dinge wie das, was er essen will oder ob er einen Aufzug nach Hause braucht, wo immer er hingeht. Diese Vermeidung potenziell schmerzhafter persönlicher Themen wird ihm helfen, sich zu entspannen und hoffentlich ein wenig zu öffnen.

Zurück nach oben
Kommunizieren sie per Text oder Notiz
Wenn das Gespräch mit Ihrem Teenager zu schwierig erscheint, versuchen Sie es stattdessen mit einer SMS oder einer E-Mail. Er kann sich wohler fühlen, einen Schritt aus dem direkten Chat entfernt zu sein, und mehr zu Hause, indem er auf seine Antwort klickt, als sie zu sagen. Diese Methode gibt ihm auch Zeit zu denken, bevor er antwortet. Eine handgewitzte Note kann genauso gut dienen, aber halten Sie es kurz und informell. Die Rückseite eines Umschlags würde weniger einschüchternd aussehen als ein Blatt Kopfpapier zum Beispiel. Wenn er eine Nachricht zurücklässt, erkennen Sie dies als einen Schritt nach vorn. Seine Antwort signalisiert Zustimmung des Formats, also halten Sie sich vorerst daran.

Präsentieren ermutigende Signale
Adoleszenz ist eine Zeit turbulenter Emotionen und Selbstzweifel, und diese Elemente sind wahrscheinlich hinter seinem seltsamen Verhalten. Er kann trotz seines coolen Images Beruhigung brauchen, also zeige deine Unterstützung und deinen Respekt auf subtile Weise. Zeigen Sie Fotos von ihm, und fragen Sie ihn nach einem neuen, egal ob Sie seine neueste Frisur mögen oder nicht. Geben Sie ihm ein Klopfen auf den Rücken, wenn er geht oder zurückkehrt, und bringen Sie ihm einen energetisierenden Snack, wie er seine Hausaufgaben beginnt. Zeigen Sie, dass Sie froh über sein Unternehmen und stolz auf seine Leistungen sind.

vinh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.